Asus RP-N53 N600 White Diamond
Handhabung78%
Ausstattung76%
Verarbeitung74%
Verpackung75%
Preis/Leistung81%
82%Wertung
Der Asus RP-N53 N600 White Diamond übernimmt alle Aufgaben eines Repeaters souverän. Für alle, deren Router auch das 5 GHz - Netz unterstützt ist der Repeater absolut empfehlenswert - und alle anderen werden Spaß an den sonstigen Funktionen haben.

Mit dem RP-N53 N600 White Diamond von Asus wird der WLAN-Empfang vergrößert. Da er die beiden Frequenzbändern 2,4- und 5 GHz unterstützt ist er auch für modernste Router als Repeater voll geeignet. Die weitere Ausstattung macht den Repeater sehr interessant.

Asus spendierte dem RP-N53 N600 das moderne “White Diamond” – Design. In der vorderen Fläche im unregelmäßigen Wabendesign sind ein Nachtlicht sowie die Status-LEDs integriert, die sich gleichzeitig ein- und ausschalten lassen. Standardmäßig ist das Gerät so eingestellt, dass ausschließlich das Licht geregelt wird. Das lässt sich im Menü aber umstellen.

Dort lässt sich auch der Repeater einrichten. Man verbindet dazu einen PC, Laptop oder Tablet mit dem Repeater, greift auf die Benutzeroberfläche zu und gibt WLAN-Name (SSID), WLAN-Passwort und Verschlüsselung (in der Regel WPA2) ein. Diese notwendigen Informationen findet man in der Regel auf der Rück- oder Unterseite des Routers, mit dem sich der Repeater verbinden soll. asus-rp-n53-n600-white-diamond-1.jpgEinfacher ist die WPS-Funktion: Zunächst den Knopf am Repeater drücken, dann am Router, und die Informationen werden automatisch übernommen. Um die optimale Positionierung zu finden besitzt der RP-N53 N600 White Diamond eine Statusanzeige für die Empfangsqualität.

Stabiles und flottes WLAN-n

Das WLAN funkt gleichzeitig im 2,4- und 5 GHz-Frequenzband. Im 2,4 GHz-Band werden alle handelsüblichen Standards bis 300 MBit/s unterstützt, im 5 GHz der n-Modus sowie die ältere a-Version. Dabei werden ebenfalls bsi zu 300 MBit/s erreicht. Das neueste ac-Netz wird noch nicht unterstützt. Das ist allerdings auch nicht notwendig.

Das WLAN läuft stabil und flott. Asus selber empfiehlt es für Wohnungen bis 70 m², allerdings sind – je nach Anzahl und Aufbau von Wänden – auch mehr möglich. Durch seine umfangreiche Kompatibilität lassen sich alle WLAN-Geräte damit verbinden. asus-rp-n53-n600-white-diamond-2.jpgEs wird automatisch der schnellste WLAN-Standard gewählt, der möglich ist. Im n-Modus ist in beiden Frequenzbändern das Streaming von HD-Videos problemlos möglich.

Spannende Gimmicks

Neben dem Design fallen beim Repeater zwei Buchsen auf. Die eine ist eine Fast-Ethernet – Schnittstelle, an die sich nicht-WLAN-fähige Geräte anschließen lassen. So wird beispielsweise der Smart TV oder die Spielekonsole ohne lästiges Kabelziehen zum Heimnetz hinzugefügt.

Weiterhin lassen sich Audioinhalte abspielen. Dafür gibt es eine 3,5 mm Klinkenbuchse, an dem sich beispielsweise eine Stereoanlage anschließen lässt. Über die ASUS AiPlayer App lassen sich Internetradios und Musikquellen von eigenen Geräten darüber abspielen.

Vorteile:

  • Dual-Band-WLAN (2,4 und 5 GHz gleichzeitig)
  • Starkes WLAN
  • Abspielmöglichkeit von Audioinhalten, mit integrierter 3,5 mm Klinkenbuchse
  • Sehr kompaktes und edles Design
  • Verschiedene Betriebsmodi, unter anderem als Bridge

Nachteile:

  • kein WLAN-ac

Fazit

Der Asus RP-N53 N600 White Diamond übernimmt alle Aufgaben eines Repeaters souverän. Für alle, deren Router auch das 5 GHz - Netz unterstützt ist der Repeater absolut empfehlenswert - und alle anderen werden Spaß an den sonstigen Funktionen haben.